Mittendrin im Reihenhaus

Gemütlichkeit im modernen Gewand

Mittendrin im Reihenhaus

Individuelles Wohnen in (Holzrahmen-)Serie

Wer sagt, dass Reihenhäuser stets gleichförmig und wenig abwechslungsreich sind? Unser Referenzprojekt in Osnabrück-Hellern, das wir 2014 realisiert haben, beweist das Gegenteil! Dieses Projekt zeigt, dass auch in Serie gefertigte Häuser viel Platz für individuelles – und zugleich nachhaltiges – Wohnen bieten können. 

Der aus 15 Einheiten bestehende Wohnkomplex wurde nach und nach in Holzrahmenbauweise errichtet. Das bedeutet: Aufgrund des cleveren Konzepts mit der Vorfertigung und einfachen Montage der Holzrahmenelemente konnten wir sukzessive ein Reihen(mittel)haus an das nächste bauen und einfach anschließen. So ließ sich die Hausreihe, die in dem Baugebiet den oberen Abschluss bildet, bedarfsgerecht erweitern.

Farbliche Akzente und einzigartige Raumzuschnitte

Wer jetzt denkt, dies sei „Wohnbebauung von der Stange“, irrt. Denn schon äußerlich unterscheiden sich einige Gebäudeteile von ihren Nachbarwohnungen durch farbliche Akzente. Hier fällt eine Einheit mit einem markanten Blau ganz bewusst aus dem Rahmen; andere Fassaden unterscheiden sich eher in Nuancen hellerer Töne.

Vor allem im Innern bieten sich sehr individuelle Gestaltungsspielräume – angefangen bei der Ausstattung und dem Raumzuschnitt. Auch auf diesem Gebiet nimmt das blaue Haus eine Sonderstellung ein: Das durch ein Fenster im Dach einfallende Sonnenlicht kann durch die in die Zwischendecken eingelassenen, begehbaren Gläser sogar alle drei Geschosse durchfluten. 

Modernität strahlt das von einem Musiker und seiner Familie bewohnte Effizienzhaus mit der frischen Farbgebung sowohl außen als auch innen aus. Innen erzeugen die sichtbaren Deckenbalken eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre. 

Im Zeichen der Gemeinschaft: nachhaltige Technik

In einem Punkt haben die verschiedenen Einheiten des Reihenhauses doch eine wichtige Gemeinsamkeit: die Nachhaltigkeit. So verfügen alle Häuser über eine sehr gute Dämmung, die sich aufgrund der Holzrahmenbauweise leicht realisieren lässt. 

Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und Solarthermie-Anlagen auf dem Dach, die für die Warmwasserbereitung genutzt werden, sorgen außerdem für einen umweltbewussten Energieeinsatz und langfristig geringe Betriebskosten.

Sie möchten mehr über unsere maßgeschneiderten Konzepte für Reihen- und andere Wohnhäuser erfahren? Sprechen Sie uns gern an! Tel.: 05409 / 90585-10.

(Foto außen: Simone Reukauf, Georgsmarienhütte; Fotos innen: JAKFOTO, Jacqueline Wiesner, Berlin)

 

Zurück