Der Bungalow: Komfortables Wohnen auf einer Ebene

Baustellentag in Wellingholzhausen am 17. Juni 2019

Bei dem Begriff „Bungalow“ denken viele Menschen zunächst an Ferien- und Sommerhäuser. Dabei ist die eingeschossige Bauweise hierzulande auch als ständige Residenz höchst attraktiv.

Volle Bewegungsfreiheit auf einer Ebene: Wer einen überschaubaren Platzbedarf hat und jeden Winkel der Wohnung jederzeit mühelos und höchst bequem erreichen möchte, ist in einem Bungalow besten aufgehoben. Das Schöne daran: Diese Vorteile gelten für junge „Nestbauer“ ebenso wie für die „Generation 50+“.

Auch bei Hausbau Heggemann ist das eingeschossige Wohnkonzept immer wieder ein spannendes Thema. Aktuell realisieren wir ein solches Projekt im Meller Stadtteil Wellingholzhausen. Selbstverständlich wird es in Holzrahmenbauweise erstellt und mit einer ökologischen Dämmung ausgestattet, die für hohe Energieeffizienz sorgt. Großflächige Fenster schaffen ein lichtdurchflutetes Interieur, und die Auswahl der Baumaterialien ist nachhaltig.

Der L-förmig angeordnete Bungalow verfügt über ein Pultdach und ist mit einer attraktiven Fassade versehen: Verputze Flächen wechseln sich mit einer Stülpschalung ab. Dies bedeutet, dass sich die Bretter der waagerecht angebrachten Holzverschalung zum Schutz vor Witterungseinflüssen jeweils leicht überlappen.

Verschaffen Sie sich selbst einen guten Eindruck vom „komfortablen Wohnen auf einer Ebene“. Sie können das Einfamilienhaus am 17. Juni 2019 zwischen 16.30 und 18.30 Uhr ohne vorherige Anmeldung persönlich kennenlernen. Zu diesem Zeitpunkt werden die Innenbereiche noch nicht komplett fertiggestellt sein, sodass Sie exklusive Einblicke in die Bauweise erhalten. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen vor Ort natürlich gern zur Verfügung!

Möchten Sie mehr über die Bungalow-Architektur à la Hausbau Heggemann erfahren? 

Hier können Sie unsere Kurzbroschüre zum Konzept „Lignea BL 121“ kostenlos herunterladen.

 

Kommen auch Sie zum Baustellentag von Hausbau Heggemann!

Datum:            Montag, 17.06.2019
Uhrzeit:           16.30 – 18.30 Uhr
Ort:                 Schilfgraben 18
                        49326 Melle (Wellingholzhausen)

Zurück